Auf die Piste, fertig, los …

Die Ski sind gewachst und die Bindung ist eingestellt. Damit kann sie losgehen, die schönste Nebensache der Welt. Da Ski fahren und Boarden bei uns nicht nur Nebensache ist, hat sich die Skischule Riedlingen bereits auf die neue Saison vorbereitet.

Auftakt in die Saison ist wie immer die Skibörse im Sportheim des TSV, wo jeder – ob Groß, ob Klein – die Möglichkeit hat sich noch auszustatten, aber auch zu klein gewordene Ausrüstung gewinnbringend an den Mann zu bringen.

Nächster Höhepunkt in der Saison wird die alljährliche Kinder- und Familienfreizeit auf der Alp Sellamatt, diese Aktion ist im Saisonverlauf nicht mehr wegzudenken und erfreut sich immer wieder großer Beliebtheit. Hiermit wollen wir insbesondere nochmals dazu einladen diese Aktion als Familienfreizeit zu verstehen und mit der ganzen Familie, oder auch mit den Großeltern teilzunehmen. Die Kleineren sind im Skikurs und die Erwachsenen können getrost Ihre eigenen Wege auf der Piste gehen. So kommt jeder auf seine Kosten.

Für unseren Wochenendskikurs bleiben wir dem Gebiet um das Riedberger Horn treu. Um auch allen närrischen Schneesportlern die Möglichkeit zu geben beim Wochenendskikurs dabei zu sein, werden wir diesen wegen der frühen Fastnacht erst danach abhalten.

Weitere Informationen zu unseren einzelnen Aktionen findet Ihr auf den folgenden Seiten. Bei Fragen könnt Ihr Euch gerne an die jeweiligen Hauptverantwortlichen der Aktion wenden.

Das Ski- und Snowboardlehrteam der Skizunft Riedlingen freut sich auf eine tolle Saison mit Euch.